DUMPF IST TRUMP(F)
Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!


Die Zeiten sind schräg: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und die AfD fordert flächendenkend Kondome. Für Flüchtlinge. Und Linke.
Wenn es doch allen so schwer fällt, Probleme zu lösen, warum sollten es Kabarettisten damit leichter haben?
Frau von Anklang will ein Elektro-Auto, Herr Breiing braucht zwingend ‘nen SUV, um frische Brötchen vom Bäcker zu holen. Sie ist Vegetarierin, er will seine tägliche Blutwurst. Sie ist Organspenderin, er spendet bestenfalls seine Hühneraugen. Einig sind sie sich nur bei der Erneuerung vom ARSCH, dem Asyl-Recht-SCHnellverfahren. Dabei gleicht die Mimik von Andreas Breiing einem Mr. Bean, während Tanz und Gesang der Frau von Anklang an Corti und die Callas erinnern. Mit Scharfsinn und viel Witz streiten die zwei über Politik und Gesellschaft. Beiden gemein sind insgesamt 16 Kleinkunstpreise, die bissigen, premium-recherchierten Texte sowie der Jubel des Publikums.
„Humoristisch, musikalisch und schauspielerisch auf höchstem Niveau verdient dieser Abend das Prädikat: Sehr empfehlenswert!“ Rheinische Post
[bitte weiterlesen...]

 

 

Musikkabarett Die Satirische (Weih-)Nacht

Unterm Jahr agieren die beiden Buschtrommler Britta von Anklang und Andreas Breiing auf der Bühne satirisch und böse, aber zu Weihnachten können sie auch mal anders: Nämlich feierlich böse. Plus gediegenem Gesang! Während Opa Zitzewitz sich „‘ne Line“ zieht und von weißer Weihnacht träumt, versucht Mutter Caroline Flüchtling Mahmut ins christliche Fest einzubinden: Bescherung statt Beschneidung. Aber leider lassen Fulltime-Charity, veganer Weihnachtsschmaus und ökologisch wertvolle Geschenke den besinnlichen Abend eher unbesinnlich werden. Dazu nörgelt das Christkind, warum ihm seit 2.017 Jahren niemand die Windeln wechselt und der rechtsradikale Schwiegervater feiert seine eigene westfälische Weihnacht, bis nicht nur die Wunderkerzen glühen.
Die BUSCHTROMMEL mit Britta von Anklang und Andreas Breiing schenkt ihrem Publikum nach 25 Jahren endlich ein Weihnachtsprogramm. Na dann: Prost Neujahr!
[bitte weiterlesen...]

 

 

Meine Herren, liebe Ahnungslose,

wie heißt die Lehre vom Kosmos der Frau? Kosmetik.
Sie haben keinen Schimmer von der erregenden Anziehungskraft der Glitzer-Fingernägel und der Wimperndauerwelle? Besuchen Sie Britta von Anklang und erfahren Sie alles über den Kosmos der Frau, charmant und hautnah.

Meine Damen, liebe Leidensgenossinnen,

Sie haben keinen Pfirsichteint? Sie wundern sich, warum Berlusconis Haut straffer ist als Ihre? Werden Sie schön durch Lachfalten und tauchen Sie ein [bitte weiterlesen...]

 

 

Musikkabarett Ich & mein kleiner, grüner Kaktus
romantischer Gesang & stacheliges Chanson-Kabarett

Es gibt Menschen, die können tatsächlich mehr als ein Ding so richtig gut, ohne dass ihr Angebot an einen Bauchladen erinnert. Britta von Anklang gehört dazu und so zelebriert sie zwei Begabungen inihrem Soloprogramm: Ihr Gesang hat den klassisch staatlich studierten Gütestempel und es stellt sich zügig Gänsehaut ein, wenn sie Filmmusiken oder klassische Hits singt.
Ihr kabarettistisches Talent zeigte sich bereits, als ihre Klassenkameraden Cindy & Bert hörten, während sie Hildebrandts „Scheibenwischer“ inhalierte. (bitte weiterlesen …)

 

 

Kleinkunstpreis "Silberner Xaver" für Mordslieder

Mordslieder - da ist jeder Song ein gesungener Krimi, ein kleiner Tatort. Und dieser endet nicht nur mit der Aufklärung des Falls, sondern auch mit Pointe.
Mordslieder sind eine Bereicherung für jeden Krimiabend:
Frech, verführerisch und vögelfütternd spielt sich Britta von Anklang 00Sex mit der Lizenz zum [... los, lies' weiter!]